Diese Stelle teilen

Junior/Senior Cyber Security Manager (d/w/m)

Unternehmenseinheit:  Ottobock SE & Co. KGaA
Standort: 

Berlin, DE, 10405 Duderstadt, DE, 37115

Vertragsart:  Unbefristet
Beschäftigungsumfang:  Vollzeit
Ansprechpartner/in:  Ivana Simovic
Kontaktinformation:  030 40363 9459
Stellen-ID:  1341

Ziel der Stelle

 

Die Ottobock Security Governance ist ein Team engagierter Cybersicherheitsexperten mit der Aufgabe, die Informationswerte und die Infrastruktur von Ottobock weltweit zu sichern. Das Team ist für die Definition und Umsetzung eines risikobasierten Cyber Security Managements innerhalb der Ottobock Gruppe weltweit verantwortlich. Das Ottobock Cyber Security Governance Team überwacht die Umsetzung der definierten Kontrollen und führt Überprüfungen durch, um Risiken zu bewerten und Maßnahmen zur Risikominderung zu definieren. Auf der Grundlage dieses Know-hows und der neuesten technologischen Trends berät es die IT- und Geschäftsabteilungen, um die Cybersicherheit im Unternehmen weltweit zu verbessern.


Der Junior/Senior Cyber Security Manager (CSM) ist einer der Prozessverantwortlichen für alle Aktivitäten zur Sicherstellung der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit von Kunden-, Geschäftspartner-, Mitarbeiter- und Geschäftsinformationen in Übereinstimmung mit den Informationssicherheitsrichtlinien des Unternehmens. Ein Schlüsselelement dieser Funktion ist die Zusammenarbeit mit dem CIO, CISO und der Geschäftsleitung, um akzeptable Risikoniveaus für das Unternehmen zu bestimmen. Diese Position ist verantwortlich für die Einrichtung und Pflege eines unternehmensweiten Informationssicherheitsmanagementprogramms, um sicherzustellen, dass die Informationswerte angemessen geschützt sind.

Aufgaben

 

  • Analysieren von IT-Anforderungen und objektive Beratung zu Informationssicherheitsanforderungen
  • Analysieren, konzipieren und implementieren effiziente technische und organisatorische Maßnahmen zur Informationssicherheit
  • Management der Installation von Sicherheitsmaßnahmen / Upgrade-Systemen auf internen und ausgelagerten Systemen
  • Einholen von Feedback aus den Bereichen Business, Corporate Risk Management, IT-Compliance, Recht und IT-Betrieb zur Verbesserung des ISMS
  • Führung eines Informationssicherheits-Risikoregisters und Unterstützung bei internen und externen Audits in Bezug auf die Informationssicherheit
  • Unterstützung bei der Erstellung, Pflege und Durchführung von Schulungen zum Thema Cybersicherheit für Kollegen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Security Operations Center zur Ermittlung potenzieller IT/IS-Schwachstellen und Erstellung/Aktualisierung entsprechender Abhilfepläne
  • Kontaktaufnahme mit Interessengruppen in Bezug auf Cybersicherheitsanforderungen und Abgabe von Empfehlungen für die Zukunft
  • Durchführung von Überprüfungen, um den Umsetzungsstatus der definierten ISMS-Kontrollen in allen Unternehmen der Ottobock Gruppe und bei den Lieferanten zu überprüfen
  • Erstellung von Berichten für technische und nicht-technische Mitarbeiter und Stakeholder

Profil

 

  • MBA in Wirtschaftsinformatik, bevorzugt
  • Mindestens 3 bzw. 7 Jahre Erfahrung in einer Kombination aus Risikomanagement, Informationssicherheit und IT-Tätigkeiten 
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch und ein hohes Maß an persönlicher Integrität
  • Verständnis für das interne organisatorische Umfeld und dessen Beziehung zum externen Geschäftsumfeld
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Wissen über Risikomanagement für Cybersicherheit und Cybersicherheitstechnologien
  • Innovatives Denken und Führungsqualitäten sowie die Fähigkeit, funktionsübergreifende, interdisziplinäre Teams zu leiten und zu motivieren
  • Wünschenswert ist eine Zertifizierung für professionelles Sicherheitsmanagement, z. B. Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Certified Information Security Manager (CISM), Certified Information Systems Auditor (CISA) oder andere vergleichbare Qualifikationen
  • Kenntnisse der gängigen Rahmenwerke für das Informationssicherheitsmanagement, wie ISO/IEC 27001, ITIL, BSI 100/200, sowie der NIST-Rahmenwerke, einschließlich 800-61 und CSF
  • Erfahrung im Betrieb eines ISMS gemäß ISO 27001 / NIST 800-x, NIST CSF
  • Erfahrung mit der Aushandlung von Verträgen und Anbietern und deren Verwaltung, einschließlich Managed Services
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Word und Schrift

Benefits

 

  • Attraktive Vergütung inkl. Bonus und 30 Tage Urlaub
  • Flexible & familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (inkl. Option für mobiles Arbeiten und Home Office)
  • Individuelle Personalentwicklung und Weiterbildungen durch Ottobock Academy sowie externen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Eine offene Unternehmenskultur mit regelmäßigen Teamevents und ein spannendes internationales Arbeitsumfeld
  • Corporate Benefits, Jobticket, Dienstfahrrad, Angebote zum Gesundheitsmanagement sowie viele sowie viele weitere Vorteile, die Sie bei Ottobock erwarten

Diversität bei Ottobock

Für uns steht ein respektvoller Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit im Mittelpunkt. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Behinderung, ethnischer und sozialer Herkunft, Glaubensrichtung oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Ihre Zukunft bei Ottobock

Die Produkte und Services von Ottobock in der Prothetik und Orthetik sowie Human Mobility und Patient Care sorgen für Unabhängigkeit und Lebensqualität bei Einschränkungen der persönlichen Mobilität. Mit rund 8.000 Mitarbeitenden in mehr als 50 Ländern ist unser Unternehmen Weltmarktführer in der Technischen Orthopädie.

Mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement bringen Sie Menschen in Bewegung und Ottobock voran. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit flachen Hierarchien. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten, individuelle Entwicklungschancen sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Ottobock Academy. 

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Jobportal unter jobs.ottobock.com und geben Sie neben der Job-ID auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!