Schweißfachingenieur (d/w/m)

Unternehmenseinheit: 
Standort: 

Königsee, DE, 07426

Vertragsart: 
Beschäftigungsumfang:  Vollzeit
Ansprechpartner/in:  Maria Heucke
Kontaktinformation:  maria.heucke@ottobock.de
Stellen-ID:  6492

Ziel der Stelle

In der Rolle als Schweißfachingenieur (d/w/m) bist Du für die Schweißfachorganisation in unserer Rollstuhlfertigung verantwortlich. Du stellst damit einen reibungslosen Ablauf innerhalb der Schweißorganisation sicher. Als Schnittstelle arbeitest Du zusammen mit anderen Abteilungen wie Qualität, dem Einkauf und Supply Chain. Mit einer hochwertigen Umsetzung von Schweißnähten stellen wir unser Qualitätsversprechen für unsere Anwender*innen sicher.
 

Aufgaben

  • Überwachung und Weiterentwicklung der Schweißfachorganisation innerhalb der Ottobock Mobility, dazugehören die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen sowie unserer internen Prozesse 
  • Aufbau von Vorserienmodellen inkl. Absprachen zu Vorrichtungen
  • Überwachung der Serienproduktion in Zusammenarbeit mit der Schweißfachorganisation
  • Fachliche Anleitung des Schweißfachpersonals
  • Beraten von Kollegen*innen und Lieferanten im Rahmen von schweißrelevanten Fragestellungen 

Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Schweißfachingenieur (d/w/m)
  • Wünschenswert sind 3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Aluminiumschweißen
  • Wünschenswert praktische Schweißerfahrungen (Absolvierte Prüfung im Bereich Aluminium-Schweißen)
  • Sie bringen ein hohes Qualitätsbewusstsein mit und bevorzugen die Arbeit im Team, denn sie sind kommunikatives Bindeglied und Lösungsfinder*in
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und gute Kenntnisse in Englisch

Benefits

  • Faires Entgeltsystem inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Corporate Benefits und Vergünstigungen bei Unternehmen, Mittagszuschuss und kostenlose und betriebsnahe Parkplätze
  • Systematisches Einarbeitungsprogramm für einen optimalen Start 
  • Individuelle Förderung und Weiterentwicklung durch interne (Ottobock Academy) und externe Trainingsmaßnahmen

Diversität bei Ottobock

Für uns steht ein respektvoller Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit im Mittelpunkt. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Behinderung, ethnischer und sozialer Herkunft, Glaubensrichtung oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Deine Zukunft bei Ottobock

Die Produkte und Services von Ottobock in den Bereichen Prothetik, NeuroMobility, Patient Care, Exoskelette von 'SUITX by Ottobock' sowie Business Solutions sorgen für Unabhängigkeit und Lebensqualität bei Einschränkungen der persönlichen Mobilität. Mit über 9.000 Mitarbeitenden in fast 60 Ländern ist unser Unternehmen Weltmarktführer in der Technischen Orthopädie. In den Toch­ter­ge­sell­schaften im thü­rin­gi­schen Königsee werden seit 1992 Roll­stüh­le und Re­ha-Hilfs­mit­tel produziert. Strategische Fachbe­rei­che wie For­schung und Ent­wick­lung, das Pro­dukt- und auch das Projekt­ma­na­ge­ment sind seit 2018 in Berlin angesiedelt.

Mit Deinen Ideen und Deinem Engagement bringst Du Menschen in Bewegung und Ottobock voran. Werde Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit flachen Hierarchien. Wir bieten Dir abwechslungsreiche Tätigkeiten, individuelle Entwicklungschancen sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Ottobock Academy. 

Bitte nutze für Deine Bewerbung ausschließlich unser Jobportal unter jobs.ottobock.com und gib neben der Job-ID auch Deinen frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Deine Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!